top of page

Heute ist Welttag des Buches, eigentlich Welt Buch- und Urheberrechtstag. Doch wie viele Menschen leben auch heute weltweit in existenzieller Not, in der Buch ein Luxus ist, unerreichbar.

Wenigstens den Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine fliehen mussten, können wir ein klein wenig helfen.

Der russische Angriffskrieg richtet sich auch gegen die ukrainische Kultur. Auch Bibliotheken werden gezielt zerstört, Bücher vernichtet. Gemeinsam können wir uns gegen diese Vernichtung stellen und einen kleinen Beitrag leisten, die ukrainische Sprache und Kultur zu sichern - auch und gerade für die junge Generation.

Aktualisiert: 24. Apr. 2022


Die Kurt Wolff Stiftung hat heute eine Spendenaktion gestartet, um 10.000 ukrainische Kinderbücher in Deutschland zu verteilen. Auch unsere Kolleginnen und Kollegen von der Kurt Wolff Stiftung wollen dazu Bücher von ukrainischen Verlagen übernehmen.

Erstes Spendenziel sind 25.000 Euro, um damit 10.000 Bücher zu finanzieren.

Wir freuen uns über diese weitere Initiative zur Rettung von Kinderbüchern und zur Unterstützung von ukrainischen Familien.

Mehr Informationen gibt es hier:

Aktualisiert: 23. Apr. 2022


Von einem der größten Verlage der Ukraine, dem Видавництво Старого Лева (Old Lion Publishing House) aus Lviv, konnten wir heute Kinderbücher aus dem aktuellen Programm erwerben. Das Verlags- und Buchhandelsunternehmen mit mehr als 100 Beschäftigten verfügt noch über einen Warenbestand.

Wir haben die erste größere Lieferung mit schönen Kinderbüchern bestellt. Jetzt gilt es noch, die Zollabfertigung zu erledigen (noch ist die Ukraine leider nicht in der EU) und den Transport zu organisieren. Dann haben wir die ersten Bücher in Deutschland, um sie weiter zu geben.

Ganz im Sinne unserer Idee haben wir unserem Partnerverlag die Bücher zum vollen Ladenpreis abgekauft - ohne den üblichen Rabatt von 35 bis 50 Prozent für den Buchhandel. Denn wir wollen unsere ukrainischen Kolleginnen und Kollegen in dieser auch wirtschaftlichen schweren Zeit unterstützen. Sie sollen eine EInkommensgrundlage behalten und auch künftig viele schöne Bücher in ukrainischer Sprache herausbringen können.

Mit dabei in der Bestellung sind Exemplare von Olexander Schatochins Kinderbuch »Der glückliche Löwe«. Olexander ist einer der erfolgreichsten Illustratoren und Autoren aus der Ukraine. Wir freuen uns auf das Buch.

Mehr Infos zum Verlag und dem Verlagsprogramm gibt es hier: https://starylev.com.ua.

bottom of page